Beiträge

Gemeindeblatt KW17 2017

ARBEITSEINSATZ

Am Samstag den 06. Mai 2017 ab 09:00 Uhr findet ein Arbeitseinsatz rund ums Schützenhaus statt … „Frühjahrsputzete“ … wer kommen kann sagt bitte Josef Lamprecht oder Gerhild Hellwig Bescheid, oder ist am Samstagmorgen einfach da!

Schießsportliche Begebenheiten

KREISMEISTERSCHAFTEN

Nach Abschluss der Kreismeisterschaften können wir stolze 7 Goldmedaillen, 4 silberne und 4 bronzene Medaillen für Bühlertal verbuchen. Dazu kamen noch zweimal Mannschaftsgold. Uns das Alles bei insgesamt nur 10 Teilnehmern aus dem Verein. Herausragen war hier die KK 100 m Auflage Mannschaft mit Peter Brandenberger, Willi Ernst und Hartmut Feger. Besonders stolz sind wir auf unser „Neumitglied“ Katarina Alexander, die beim ersten Start gleich eine Bronzeplatzierung erreichen konnte. Anfang Mai beginnen nun schon gleich die Landesmeisterschaften und man darf gespannt sein, ob es hier auch ein paar Podestplätze geben wird!

RUNDEWETTKAMPF Sportpistole


Die Pistoleros starten auch mit der Sportpistole in die Saison. Mit Durmersheim hatte man gleich einen extrem starken Gegner. Trotz einem tollen Ergebnis von 810 Ringen (Peter Hellwig 278 / Peter Schindler 270 / Markus Kist 262) musste man sich der gegnerischen Mannschaft um 13 Ringe geschlagen geben. Den Wert sieht man dann aber in der Tabelle,hier findet sich Bühlertal auf Platz 4, ringgleich mit Platz 3. In der Einzelwertung haben wir 2 Teilnehmer unter den ersten 15 von über hundert Schützen, das kann sich erstmal sehen lassen!

Rundenwettkampf KK Gewehr Auflage

Auch im zweiten Wettkampf konnte unsere Mannschaft mit 860 Ringen den zweitbesten Wettkampf abliefern und befindet sich damit auch weiterhin auf Platz 2. Zum Platz 1 hat man ein wenig verloren, dafür aber zu Platz 3 den Vorsprung ausgebaut. Sieht also ganz gut aus.
In der Einzelwertung ist es extrem eng. Gerhild Hellwig konnte den ersten Platz verteidigen, wenn auch jetzt ringgleich mit Hartmut Feger auf Platz 3, der die KK 100 m Varianten ja unter Bühlertäler Fahnen schießt. Auf Platz 3 steht das Teammitglied Peter Brandenberger mit nur einem Ring Rückstand. In der Zehntelwertung hätte er sogar Platz 1 inne. Hier geht es also recht enge her an der Spitze und wir haben sicher noch einiges zu berichten!

MENTALTRAINING

Das Mentaltraining wurde kurzfristig auf Dienstag den 02. Mai 2017 verschoben. Wir bitten um Beachtung!

.